Uebel & Gefährlich von innen, © Johannes Leistner

Uebel & Gefährlich

Uebel & Gefährlich


Der gigantische Flakturm am Rande des Heiligengeistfeldes ist kaum zu übersehen. Bis vor wenigen Jahren ein schmutziger Schandfleck, hat sich der Bunker zu einer der angesagtesten Locations der Hansestadt gewandelt. Neben verschiedenen Firmen, hat vor allem der Club Uebel & Gefährlich dazu beigetragen. Im vierten Stock zwischen fünf Meter dicken Stahlbetonwänden werden die Nächte durchgefeiert. Neben Partys und Konzerten finden außerdem regelmäßig Lesungen, Theatervorführungen, Ausstellungen und Filmnächte statt. Bei einem Besuch sollte man sich auf keinen Fall die Dachterrasse entgehen lassen. Der Blick über das nächtliche Hamburg ist einmalig schön.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Veranstaltungen
an diesem Ort

Jazz, Blues, Swing & Chanson

QUINTET JEAN-PAUL und LATE NIGHT CONCERT


19.12.2018 / 20:00 Uhr / Uebel & Gefährlich (Turmzimmer), Hamburg


Quintet Jean-Paul HAMBURG Ken Norris – voc Gabriel Coburger – sax, fl Sven Kerschek – b Matthäus Winnitzki – p Konrad Ullrich – d „Das Quintet Jean-Paul kombiniert die Wucht des avantgardesken…

mehr erfahren

Party

Blaqstars pres. AFRO TRAP


22.12.2018 / 23:59 Uhr / Uebel & Gefährlich, Hamburg


BLAQSTARS PRESENTS – AFRO TRAP! Datum: 22. Dezember 2018 Location: Uebel & Gefährlich, Feldstr. 66, 20359 Hamburg Einlass: 24 Uhr DJs: Cri$py C & Haizel Musik: Afrobeat, Afro Trap, Trap, Afro House,…

mehr erfahren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Merkliste